Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Ihr Fest

Zum Beispiel auch Outdoor auf der Tempelhofer Freiheit

Wir stellen für Sie ein Konzept guter Unterhaltung zusammen. Programme für Kinder und Erwachsene bei:

  •  privaten Feiern (z.B. Geburtstage),
  •  Betriebsfesten,
  •  Geschäften,
  •  Einkaufscentern,
  •  Messen……

Eine Kombination einzelner Programmpunkte ist möglich.

Auftritt mit Einrad und Jonglage

10 – 15 Min.

Eywie Einrad im Frack
Eywie Einrad auf dem Hocheinrad
Eywie Einrad mit Fackeln

Die Kinderzirkus-Mitmachshow

(für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren)

Eywie Einrad, Mitmachzirkus
Eywie Einrad, Mitmachzirkus

Die Zirkus-Mitmachshow ist eine neue Attraktion für viele Veranstaltungen (z.B. Geburtstage, Firmenfeiern, Messen, usw.). Hier werden Kinder bestens unterhalten und vor allen Dingen erleben Sie persönlich die Zirkuswelt hautnah, denn Sie werden selbst auf spielerische Weise aktiv in die faszinierende “Welt der Schwerkraft” mit einbezogen.

Am Schluss der Zirkus-Mitmachshow erfolgt die Vorstellung. Hier erfreut sich das Publikum am Auftritt der jungen “Artisten”. Falls die Eltern erst jetzt, am Schluss der Vorstellung, dabei sein können, bestaunen sie nun, was ihre Kinder in der Zeit lernten, in der sie selbst sich anderen Dingen widmen konnten.
Es darf geklatscht werden!

Auf Wunsch kann die Zirkus-Mitmachshow in eine professionelle Vorführung mit (Hoch)Einrad, Jonglage, Trampolinspringen auf dem Einrad oder ein Feuerfackelspektakel integriert werden.

Mitmachzirkus

Kinderschminken

Kinderschminken

In Kombination mit der Kinderzirkus-Mitmachshow.

Kinderschminken

Schau mal, was Karla da macht

Kinderjonglage

Gäste werden überraschend zu “Artisten” und fahren auf dem Einrad – mit Haltestange und fachmännischer Hilfestellung – oder jonglieren mit Tellern.
Dieses außergewöhnliche Erlebnis sollte unbedingt als Fest-Erinnerung fotografisch bzw. filmisch festgehalten werden.
Auch bei Kinderveranstaltungen beliebt.

Das fahrende Gästebuch

Die Gäste tragen sich namentlich mit Farbpinsel oder bunten Stiften in dem einrädrig pendelnden “Gästebuch” – Einradfahrer mit Ganzkörperpapieranzug – ein. Da jeder Gast an der kreativen Gestaltung des Anzuges mitbeteiligt war, wird dieser anschließend zum gemeinschaftlichen Kunstwerk erklärt und an einem ihm gebührenden Platz ausgestellt. Trugen sich im “fahrenden Gästebuch” Prominente ein, z.B. bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung, kann der Anzug, als Höhepunkt der Veranstaltung, für einen guten Zweck versteigert werden.

Comedy-Butler-Eywie

Comedybutler

Nikolaus

Er bringt auf dem (Hoch-)Einrad kleine Überraschungen in seinem roten Sack mit. Für einen Nikolaus gibt er sich außergewöhnlich sportlich, z.B. nimmt er auf seinem einrädrigen Gefährt auch mal ein Kind auf seiner Schulter mit oder verteilt drehende Teller.

Weihnachtsmann – Bescherung auf dem (Hoch-)Einrad

Die Rentiere mussten vor der Stadt “parken”, so kommt der Weihnachtsmann auf einem stählernem Gefährt “geritten.”, den roten Sack mit den Geschenken trägt er dabei über der Schulter. Die Kinder zeigen unter dem Applaus des Publikums ihre “Kunststücke”. Anschließend verteilt der Weihnachtsmann an die Kinder auf artistische Art und Weise seine mitgebrachte Fracht.

Eywie Einrad als Weihnachtsmann
Eywie Einrad als Weihnachtsmann